Mindestens elf Polizisten bei Taliban-Angriff in Afghanistan getötet

17. Dezember 2017, 16:45
posten

Attacke auf zwei Kontrollposten in südlicher Provinz Helmand

Kandahar – Bei einem Angriff der islamistischen Taliban sind am Sonntag in Afghanistan mindestens elf Polizisten getötet worden. Zwei weitere Polizisten wurden bei dem Angriff auf zwei Kontrollposten in der Stadt Lashkar Gah in der südlichen Provinz Helmand verletzt, wie Provinzgouverneur Hayatullah Hayat sagte. Laut Polizei wurden 15 Taliban-Angreifer getötet.

In Afghanistan kämpfen die Sicherheitskräfte gegen die wieder erstarkenden Taliban, die immer wieder blutige Anschläge und Angriffe gegen Polizei und Armee verüben. Auch die internationalen Truppen sind häufig Ziel solcher Attacken. So wurde am Sonntag ein Autobombenanschlag auf NATO-Kräfte in der Nachbarprovinz Kandahar verübt, bei dem nach Polizeiangaben mindestens eine Frau getötet und vier weitere afghanische Zivilisten verletzt wurden. Das Militärbündnis bestätigte den Angriff. Nach seinen Angaben gab es unter dem NATO-Personal keine Verletzten. (APA, 17.12.2017)

Share if you care.