Der einzige Weg, wie wir Schwarz-Blau wieder loskriegen

    Blog17. Dezember 2017, 11:51
    598 Postings

    Die Hegemonie zurückgewinnen: Ein paar praktische Anregungen

    der standard
    1. Wetten, jetzt wird die Normalisierung und Anpasserei beginnen? "Doch alles nicht so schlimm, dem Kickl, Strache und Co eine Chance geben ..." Die Verteidigung der liberalen Demokratie wird damit zu beginnen haben, gegen diesen Geist des Opportunismus anzukämpfen. Aber das ist nur ein Anfang. Wer zu Schwarz-Blau ein Gegenmodell erkämpfen will, sollte ...
    2. ... ein attraktives Bild der Zukunft entwerfen und dafür werben.
    3. ... strategisch denken und Schicht für Schicht Mehrheiten gewinnen.
    4. ... Kraft der Veränderung sein, nicht nur des Verteidigens.
    5. ... bedenken: Schluss mit dem Jargon. Raus aus den eigenen Milieus.
    6. ... die Kleingruppenkultur bekämpfen, ob in NGOs, Freundeskreisen oder Parteien.
    7. ... eine simple, verständliche Sprache benützen.
    8. ... vor allem als Oppositionspartei eine klare Markenidentität aufbauen und bewahren. Klar, Politik soll nicht mit Kommerzkultur verwechselt werden, aber die Konzerne wissen schon, warum sie Milliarden für Branding ausgeben.
    9. ... sich in Storytelling üben. Eine gute Story hat Schurken, Opfer und Helden.
    10. ... unbedingt: die Macht der ökonomischen Eliten bekämpfen, sich niemals mit ihnen arrangieren. (Robert Misik, 17.12.2017)
    Share if you care.