Schöffmann gewinnt Weltcup-Slalom in Cortina

16. Dezember 2017, 21:18
posten

Ulbing Vierte – Prommegger bei den Herren auf Rang zehn

Cortina d'Ampezzo – Einen Tag nach Alexander Payer im Riesentorlauf hat Sabine Schöffmann am Samstag beim Snowboard-Weltcup in Cortina den Parallel-Slalom gewonnen. Die Kärntnerin besiegte im großen Finale die Schweizerin Julie Zogg. Daniela Ulbing hatte im Lauf um Platz drei gegen die Russin Natalia Sobolewa das Nachsehen.

Bei den Herren war Andreas Prommegger als Zehnter der beste Österreicher. (APA, 16.12. 2017)

Share if you care.