Drei Tote bei Tropensturm auf den Philippinen

16. Dezember 2017, 12:29
1 Posting

Sechs Menschen werden nach Erdrutschen noch vermisst

Manila – Der Tropensturm "Kai-Tak" hat auf den Philippinen drei Menschen in den Tod gerissen. Sechs Menschen wurden nach den Erdrutschen in den Provinzen Leyte und Eastern Samar am Samstag noch vermisst, wie die Katastrophenschutzbehörde mitteilte. Unter den Toten ist demnach ein zwei Jahre altes Kind. 40.000 Menschen mussten wegen des Sturms ihre Häuser verlassen. (APA, 16.12.2017)

Share if you care.