Krankenhaus Nord verzögert sich laut Medienbericht weiter

    15. Dezember 2017, 17:46
    13 Postings

    Weitere Verzögerung um acht Monate laut Krone – Krankenanstaltenverbund will am 20.12. über neuesten Stand informieren

    Wien – Ein angepeilter Eröffnungstermin für das Krankenhaus Nord kann möglicherweise wieder nicht eingehalten werden. Die "Kronen Zeitung" berichtete am Freitag, dass der Termin um acht Monate auf Herbst 2019 verschoben werden müsse.

    Der Krankenanstaltenverbund (KAV) dementiert den Bericht laut orf.at nicht. Gesundheitsstadträtin Sandra Frauenberger (SPÖ) verweise ebenso wie der KAV auf eine Pressekonferenz, die am 20. Dezember zu dem Projekt angesetzt ist. Frauenberger, KAV-Generaldirektorin-Stellvertreterin Evelyn Kölldorfer-Leitgeb und KAV-Direktor Herwig Wetzlinger sollen bei dem Termin über den neuesten Stand der Dinge informieren.

    Das Krankenhaus hätte bereits 2015 betriebsfertig sein sollen. Doch der Bau hat sich immer wieder verzögert. (red, 15.12.2017)

    Share if you care.