Josef Ferstl vor erstem Weltcupsieg

15. Dezember 2017, 13:15
11 Postings

28-jähriger Deutscher führt im Super-G von Gröden vor den beiden Österreichern Max Franz und Matthias Mayer

Gröden – Der Deutsche Josef Ferstl führt nach 25 Läufern im Super G von Gröden. Für den den 28-Jährigen wäre es der erste Weltcupsieg.

Ferstl fuhr am Freitag mit der Startnummer 2 zur Bestzeit vor den beiden Österreichern Max Franz (+0,02) und Matthias Mayer (+0,10).

Vincent Kriechmayr (+0,30) rundet als Fünfter das gute Mannschaftsergebnis der Österreicher ab. (red, 15.12.2017)

  • Der verstorbene David Poisson fährt bei Josef Ferstl mit.
    foto: apa/afp/vincenzo pinto

    Der verstorbene David Poisson fährt bei Josef Ferstl mit.

Share if you care.