Beinahe-Doppelgänger unseres Planetensystems beobachtet

    Ansichtssache18. Dezember 2017, 00:26
    48 Postings

    Außerdem: Ins Gehirn injizierte Informationen, Neues vom Großen Roten Fleck und Ufos in den USA

    Bild 1 von 15
    illustr.: nasa/ ames research center

    Ein Sternsystem wie unser eigenes I

    Jede neue exoplanetare Entdeckung scheint den Eindruck zu bestätigen, dass unser Sonnensystem alles andere als einzigartig ist und die Beobachtung einer "zweiten Erde" – also einer der unseren ähnlichen Welt, die nicht nur potenziell, sondern tatsächlich Leben beherbergt – nicht mehr fern ist. Ein nun im "Astrophysical Journal" beschriebenes, 2.545 Lichtjahre entferntes System untermauert eindeutig diese Wahrnehmung. Der Kepler-90 genannte Hauptreihenstern wird nämlich ebenso wie unsere Sonne von acht Exoplaneten umkreist, die noch dazu in der gleichen Art angeordnet sind wie bei uns: Innen die kleinen felsigen Welten, weiter draußen die Gasriesen.

    weiter ›
    Share if you care.