Deutsche Telekom geht in den Niederlanden mit Tele2 zusammen

    15. Dezember 2017, 07:45
    posten

    Angriff gegen lokale Marktführer KPN und Vodafone Ziggo

    Die Deutsche Telekom bündelt in den Niederlanden ihre Kräfte mit dem Rivalen Tele2 und greift damit die Marktführer KPN und Vodafone Ziggo an. Die beiden Firmen gründeten ein Gemeinschaftsunternehmen, woran die Bonner 75 Prozent der Anteile hielten, teilte die Telekom am Freitag mit.

    Tausch

    Tele2 erhalte im Gegenzug 190 Millionen Euro und einen Anteil von 25 Prozent. Das vergrößerte Unternehmen komme auf einen Umsatz von etwa zwei Milliarden Euro sowie etwa 4,3 Millionen Mobilfunk-Vertragskunden. Die Telekom rechnet ab dem dritten Jahr mit Synergien von etwa 150 Millionen Euro. Das Geschäft solle in der zweiten Jahreshälfte 2018 abgeschlossen werden. (Reuters, 15.12.2017)

    Share if you care.