derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Untersuchung

Arbeiterkammer ortet enorme Preisunterschiede im Skiverleih

Preis für eine Woche zwischen 61 und 269 Euro – Abhängig von Modell und Zusatzleistungen

Foto: APA/dpa

Innsbruck – Die Tiroler Arbeiterkammer (AK) ortet bei den heimischen Skiverleih-Anbietern zum Teil "enorme" Preisunterschiede. Dies habe ein Vergleich von 28 verschiedenen Anbietern ergeben, teilte die AK am Donnerstag in einer Aussendung mit. Bei einer Verleihdauer von sieben Tagen kostet der jeweils teuerste Ski zwischen 61 und 269 Euro.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.