Fingerabdruckscanner in Displays sollen 2018 kommen

    13. Dezember 2017, 14:05
    9 Postings

    Hersteller Synaptics vermeldet Durchbruch bei Einbau von Komponente in Bildschirme

    Eigentlich hätten Samsung und Apple schon heuer ihre Flaggschiffe gern mit Fingerabdruckscannern ausgestattet, die im Display verbaut sind. Doch die Technologie war noch nicht reif für die Massenproduktion – die Produktion der Smartphones hätte zu lange gedauert und wäre wohl zu teuer geworden. Das soll sich jetzt ändern. Hersteller Synaptics hat einen Durchbruch im Bereich der Fingerabdrucksensoren verkündet. Diese könnten bald massenhaft in Displays verbaut werden, hieß es.

    Kooperation mit großem Hersteller

    Vor einem Jahr hatte Synaptics erstmals seinen "FS9100 optical fingerprint sensor"präsentiert, dieser wurde jetzt weiter verbessert. Die Firma gab an, mit einem der "Top 5-Smartphone-Hersteller" zusammenzuarbeiten. Also entweder mit Apple, Samsung, Huawei, Oppo oder Xiaomi. Die ersten Smartphones mit Fingerabdrucksensor im Display könnten also schon nächstes Jahr erscheinen. (red, 13.12.2017)

    • Bild nicht mehr verfügbar
    Share if you care.