Da geht's hin! Das sind die Topreiseziele 2018

    Ansichtssache15. Dezember 2017, 06:00
    33 Postings

    Unter den Topreisezielen für das kommende Jahr finden sich Klassiker wie Griechenland genauso wie Georgien oder Kolumbien, die es noch zu entdecken gilt

    Unter den Topreisezielen für das kommende Jahr finden sich Klassiker wie Griechenland genauso wie Georgien oder Kolumbien, die es noch zu entdecken gilt. Flotter geht's 2018 nach Südafrika und Japan.

    Bild 1 von 9
    foto: getty images/mbbirdy

    1. Griechenland war in diesem Sommer ganz eindeutig das meistgebuchte Reiseziel der Österreicher. Auch im Sommer 2018 wird sich daran wenig ändern, große Reiseveranstalter haben ihre Flugkapazitäten um 20 Prozent aufgestockt. Da stellt sich die Frage, wo im Land noch ein ruhiges Platzerl zu finden sein wird. Grundsätzlich gilt: Das gesamte Festland ist wenig besucht. Wer dennoch eine Insel bevorzugt, kann etwa auf Skopelos, einem der grünsten Eilande der Ägäis, vormittags Wanderungen durch dichte Pinienwälder unternehmen und nachmittags auf dem Sandstrand ausruhen. Dabei ist die perfekte Kombination aus Natur- und Badedestination sogar gut erreichbar: einfach den Flieger von Wien nach Skiathos nehmen und mit der Fähre übersetzen.

    weiter ›
    Share if you care.