Historischer Kalender – 13. Dezember

13. Dezember 2017, 00:00
posten

1247 – Wilhelm von Holland, Gegenkönig zu Kaiser Friedrich II., beginnt mit seiner Streitmacht die Belagerung von Kaiserswerth, einer bedeutenden staufischen Kaiserpfalz am Niederrhein.

1577 – Sir Francis Drake bricht von Plymouth aus mit der "Pelican" und vier weiteren Schiffen zu seiner Weltumsegelung auf.

1732 – Die Stockholmer Wochenzeitung "Then Swänska Argus" markiert für die schwedische Sprache eine Trennlinie zwischen älterem und neuerem Sprachgebrauch.

1762 – Kaiserin Maria Theresia gründet die Bergakademie Schemnitz für Zwecke der forstwissenschaftlichen Ausbildung. Deren Tradition setzt bis heute die Technische Universität Zvolen in der Slowakei fort.

1892 – Der Panamaskandal erschüttert Frankreich und leistet dem Antisemitismus Vorschub. Die Korruptionsaffäre hat einen starken Vertrauensverlust in der Bevölkerung zur Folge.

1907 – Paula Neuroth gründet mit ihrem Mann Johann August das "Spezialhaus für Schwerhörigenapparate J. A. Neuroth" in Wien.

1927 – US-Präsident Calvin Coolidge genehmigt ein umfangreiches Flottenaufbauprogramm.

1937 – Japanische Truppen beginnen mit der Eroberung von Nanking, das von der chinesischen Militärführung aufgegeben wurde. Dem mehrwöchigen Massaker der Angreifer an der Zivilbevölkerung fallen 300.000 Chinesen zum Opfer, Zehntausende Frauen werden vergewaltigt.

1947 – Ein gemeinsamer Ausschuss der beiden Häuser des US-Kongresses beschließt in Washington eine amerikanische Soforthilfe für Österreich.

1952 – Der Wiener Bürgermeister und Landeshauptmann Franz Jonas legt den Grundstein für die 25.000. Gemeindewohnung.

1957 – Die Republik Österreich tritt der Europäischen Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten bei.

1957 – Ein schweres Erdbeben im Westen des Iran fordert Tausende von Menschenleben.

1962 – Die USA starten ihren ersten Relay-Nachrichtensatelliten.

1967 – Erfolgloser Gegenputsch des griechischen Königs Konstantin II. gegen das Obristenregime. Der Monarch verlässt mit seiner Familie das Land und geht freiwillig ins Exil nach Rom. Die Junta setzt einen Kronregenten, General Georgios Zoitakis, ein.

1972 – Die Sozialdemokratin Annemarie Renger übernimmt als erste Frau den Parlamentsvorsitz in der Bundesrepublik Deutschland.

1982 – Bei einem schweren Erdbeben in Dhamar im Nordjemen kommen mindestens 2.800 Menschen ums Leben, 400.000 werden obdachlos.

1992 – Liechtensteins Bürger sprechen sich für einen EWR-Beitritt des Fürstentums aus.

1997 – In Los Angeles wird nach achtjähriger Bauzeit das Getty Center eingeweiht, eine Museums- und Forschungseinrichtung. Mit Kosten von einer Milliarde Dollar gilt es als teuerstes US-Kulturprojekt seit 120 Jahren.

1997 – Der Wirtschaftsexperte und stellvertretende Klubobmann Alexander Van der Bellen wird zum neuen Bundessprecher der Grünen gewählt. Er löst damit Christoph Chorherr in seinem Amt ab.

2007 – Die EU-Staats- und Regierungschefs unterzeichnen in Lissabon feierlich den EU-Reformvertrag, eine verschlankte Version der 2005 bei den Volksabstimmungen in Frankreich und den Niederlanden gescheiterten EU-Verfassung.

2007 – Nach der Abwahl des populistischen Politikers Christoph Blocher als Justiz- und Polizeiminister im Schweizer Parlament wechselt dessen nationalkonservative Schweizerische Volkspartei (SVP) in die Opposition. Damit endet die seit 1959 existierende sogenannte "Zauberformel", eine Konzentrationsregierung aus den vier Parteien SP, CVP, FDP und SVP.

2012 – Die EU-Finanzminister einigen sich auf eine europäische Bankenaufsicht. Alle Großbanken und öffentlich gestützten Geldhäuser sollen künftig einer einheitlichen Kontrolle bei der Europäischen Zentralbank (EZB) unterworfen werden. Die neue Aufsicht soll am 01.03.2014 voll funktionieren.

Geburtstage:

Heinrich Heine, dt. Dichter (1797-1856)

Genevieve Page, frz. Schauspielerin (1927- )

Howard Brenton, brit. Bühnendichter (1942- )

Wolf Dieter Prix, öst. Architekt; "Coop Himmelb(l)au" (1942- )

Steve Buscemi, US-Schauspieler (1957- )

Jamie Foxx, US-Schauspieler, Musiker und Comedian (1967- )

Todestage:

Vinzenz Schumy, öst. Politiker (1878-1962)

Rene Mayer, frz. Politiker (1895-1972)

Hermann Tiede, dt. Schauspieler (1915-1987)

(APA, 13.12.2017)

Share if you care.