Real mit Abwehrsorgen gegen Sevilla

8. Dezember 2017, 10:45
3 Postings

Ramos, Carvajal und Varane fallen aus – Tabellenführer Barcelona gastiert beim Tabellensechsten Villarreal

Madrid – Titelverteidiger Real Madrid empfängt am Samstagnachmittag (16.15 Uhr) im Schlagerspiel der 15. Runde der spanischen Fußball-Meisterschaft den punktegleichen FC Sevilla. Den Rekordmeister plagen arge Abwehrsorgen, fallen doch gleich drei Stammspieler der Viererkette aus: Kapitän Sergio Ramos und Rechtsverteidiger Dani Carvajal fehlen wegen Sperren, Innenverteidiger Raphael Varane ist verletzt.

Dabei wäre die Aufgabe für Real-Trainer Zinedine Zidane und sein Team ohnehin schon schwer genug gewesen, da Sevilla in den jüngsten zehn Pflichtspielen nur eine einzige Niederlage kassiert hat: Beim Tabellenführer FC Barcelona verlor der Champions-League-Achtelfinalist und Europa-League-Rekordsieger am 4. November 1:2.

"Barca" hat aktuell acht Punkte Vorsprung auf Real und Sevilla und ist am Sonntagabend (20.45.) beim Tabellensechsten Villarreal zu Gast. 24 Stunden davor empfängt der fünf Zähler zurückliegende Verfolger Valencia Mittelständler Celta Vigo. Der Tabellendritte Atletico Madrid, neben Barcelona das einzige noch ungeschlagene Team, muss am Sonntagnachmittag (16.15) in Sevilla bei Real Betis ohne den verletzten Torjäger Antoine Griezmann antreten. (APA; 8.12.2017)

Share if you care.