Harte Semmeln, scharfe Klingen: Die Food-Tipps der User

    User-Diskussion8. Dezember 2017, 08:00
    20 Postings

    Im STANDARD-Forum werden auch Tipps und Tricks geteilt und diskutiert. Ein kulinarischer Wochenrückblick

    Nicht nur kulinarische Glaubensfragen werden in den STANDARD-Food-Foren besprochen und geteilt. Die User tauschen auch Tipps und Tricks aus, das erfreut natürlich das Forenmoderatoren-Herz. Zum Beispiel der Thread mit Poster "marotoma" und "taisa", wie man Semmeln schnell hart bekommt im "A Modo Mio"-Foodblog:

    Aber das war's noch nicht. Denn manchem Koch zerfallen die selbstgemachten Knödel im Wasser. Dafür hat User "kaddidababubada" einen Tipp:

    Es müssen jedoch nicht immer frische Semmeln sein, erklärt Poster "monstertruckdriver":

    Scharfe Klingen

    Doch nicht nur Rezepte werden weitergegeben, hinter mancher scharfen Klinge versteckt sich ein Haushaltstipp:

    Weihnachtssauerkraut

    Weil das Sauerkraut des Weihnachtsmenüs der EssBar eine gewisse Vorlaufzeit benötigt, interessiert sich User "Aluhut untragbar" für die Haltbarmachung:

    Auch hier findet sich schnell eine Antwort eines Users. "Der Eremit" weiß:

    Ihre kulinarischen Tipps, Tricks und Rezepte?

    Welche sind Ihre Lieblingsrezepte? Wie sieht Ihr Weihnachtsmenü aus? Wenn das Forum ein STANDARD-Community-Kochbuch wäre, welche Rezepte dürften nicht fehlen? (Alina Huster, 8.12.2017)

    • Die wohl älteste Semmel Bayerns – seit 1817 ein Familienerbstück.
      foto: apa/dpa/matthias balk

      Die wohl älteste Semmel Bayerns – seit 1817 ein Familienerbstück.

    Share if you care.