Wie Wien gewachsen ist: Die historische Entwicklung der Stadt

    5. Dezember 2017, 15:00
    44 Postings

    Eine interaktive Onlinekarte zeigt Daten über Wiens Gebäude seit dem 12. Jahrhundert

    Urban Change In Time (UCIT) ist der Name eines Projekts, das eine Studentin und ein Absolvent der Technischen Universität Wien nun in einer neuen Version veröffentlichen: Burcu Mikulcik und Emre Can Sönmez haben eine interaktive Onlinekarte gestaltet und umgesetzt, die das städtische Wachstum Wiens seit dem 17. Jahrhundert in den Mittelpunkt stellt und es Betrachterinnen und Betrachtern ermöglicht, die Entwicklung der eigenen Nachbarschaft über die letzten 400 Jahre nachzuverfolgen.

    bild: ucit

    Das geschah in einer ersten Fassung, die 2015 veröffentlicht wurde (DER STANDARD berichtete), mittels gescannter historischer Karten, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreichten. Diese Karten wurden mit geografischen Daten abgeglichen und ähnlich üblichen digitalen Karten bedienbar gemacht.

    Zu dieser Ansicht kommt nun eine Darstellung öffentlich verfügbarer Gebäudedaten der Stadt Wien hinzu, die unter anderem die Grundrisse und Baujahre von Gebäuden in der vorhandenen Bausubstanz enthalten: Anhand der Bewegung entlang eines interaktiven Zeitstrahls kann visuell nachvollzogen werden, zu welcher Zeit welche Gebäude in Wien errichtet wurden. Die Baujahre der in den Gebäudedaten erfassten Bauwerke reichen dabei bis ins 12. Jahrhundert zurück.

    bild: ucit

    Mikulcik konzipierte die Anwendung nach Gesprächen mit Sibylla Zech, der Betreuerin ihrer PhD-Arbeit über "Visual Communication in Urban Planning" am Institut für Raumplanung der TU Wien. Die Umsetzung nahm Sönmez, Absolvent des Medieninformatik-Studiengangs, vor, sie wurde im Rahmen des Programms "Netidee" gefördert und begleitet. Ziel der Veröffentlichung ist dem Team zufolge das Sichtbarmachen städtischer Planung für eine breite Öffentlichkeit. (Sebastian Kienzl, 5.12.2017)

    Urban Change In Time (Sie gelangen durch Klicken auf das erste Bild zur Kartenansicht)

    Share if you care.