Nullnummer zwischen Freiburg und HSV

1. Dezember 2017, 22:42
2 Postings

Keine Treffer im Kellerduell – Lienhart Zuschauer

Freiburg – Der SC Freiburg und der Hamburger SV haben sich in einem Kellerduell der deutschen Fußball-Bundesliga 0:0 getrennt. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit erspielten sich die Freiburger, bei denen Philipp Lienhart nur auf der Ersatzbank saß, am Freitag nach dem Wechsel eine leichte Feldüberlegenheit, konnten diese aber nicht in Tore ummünzen.

Mit dem Remis hält der HSV die Freiburger weiter mit zwei Punkten auf Distanz, die Badener verharren auf dem Relegationsplatz. (APA, 1.12.2017)

Share if you care.