TV- und Radiotipps für Freitag, 1. Dezember

1. Dezember 2017, 06:00
2 Postings

"Dark" auf Netflix, geknechtete "Schwabenkinder" in ORF 3, "Dallas Buyers Club" in ORF 1

Ab 9.00 SERIENSTART

Dark (Folgen 1 bis 10) Nach Spanien, Frankreich und Italien startet mit Dark die erste deutsche und vierte europäische Produktion des Streaminganbieters. Dark erzählt von Verbrechen aus lange vergangener Zeit, in die vier Familien verwickelt sind. Die Macher Jantje Friese und Baran bo Odar können eine künstlerische Nähe zu David Lynch nicht leugnen. Auf Netflix

kinocheck international

19.40 REPORTAGE

Re: Bärenjagd in Rumänien József Benke ist Jäger in Rumänien. Nirgends in Europa gibt es so viele Bären wie hier – 6500 sollen es sein. Seit einem Jahr darf kein Braunbär mehr gejagt werden. Umweltorganisationen feiern das als Sieg. Benke indes sagt: Angriffe auf Menschen und Tiere würden weiter zunehmen. Wem soll man glauben? Bis 20.15, Arte

20.15 BAIER

Schwabenkinder (D/Ö/CH 2003, Jo Baier) Mit der Geschichte der Kinder aus Vorarlberg, Tirol sowie der Schweiz, die um 1900 im Frühjahr zu Tausenden ins Schwäbische zogen, um dort Geld zu verdienen, ist dem Regisseur Jo Baier ein beachtlicher Wurf gelungen. Er setzt die traurige Romantik des Lebens in knappen Dialogen um und korrigiert sanft das falsche Bild der Familienidylle. Mit Thomas Unterkircher und Tobias Moretti. Bis 22.05, ORF 3

22.30 SATIRE

heute-show Oliver Welke und sein Team nehmen sich die aktuellen Fernsehbilder und -themen vor, gern bis an satirische Schmerzgrenzen.

Bis 23.00, 3sat

23.00 MAGAZIN

Aspekte 1) Politik ohne Vertrauen – der Bevölkerung, aber auch unter Koalitionspartnern. 2) Martin Walser und Jakob Augstein über ihr Buch Das Leben wortwörtlich 3) Neustart an der Berliner Volksbühne – Chris Dercons Ideen für das Theater. 4) Tattoo-Kunst in Leipzig – die Ausstellung Die Welt unter der Haut Bis 23.30, ZDF

22.35 DIES IRAE

Mozart-Requiem live aus dem Stephansdom Kardinal Christoph Schönborn und Geri Keszler (Life+) laden am Welt-Aids-Tag zum konfessionsübergreifenden Gedenkgottesdienst. Wiener Kammerorchester, Requiem in d-Moll, unter der Leitung von Kery-Linn Wilson. Solisten: Levy Strauss Sekgapane, Julia Novikova, Elena Maximova und Andrea Mastroni. Bis 0.15, ORF 2

22.40 POP

Tracks Das Popkulturmagazin über 1) Geek Faëries II: Cyberfreak-Attacke 2) Mangaka Go Nagai (72) und sein Superroboter "Mazinger Z" 3) DJ Matias Aguayo und Elektro-Fusion aus Chile; Kirin J. Callinan liebt Kitsch und – schlechten Geschmack 4) Ishoku Hadas Manga-Body-Painting 5) Stephen Shames fotografierte die Black- Panthers-Bewegung. Bis 23.25, Arte

23.25 ONE DAY, BABY

Arte Sessions@Château d'Hérouville Der israelische Singer-Songwriter Asaf Avidan mit dem kratzig-jaulenden Organ war zu Gast im legendären Schlossstudio vor den Toren von Paris, wo Elton John, David Bowie, Iggy Pop, T-Rex, Pink Floyd, Marvin Gaye, die Bee Gees und Chet Baker ihre Platten einspielten. Bis 0.25, Arte

0.15 VALLÉE

Dallas Buyers Club (USA 2013, Jean-Marc Vallée) Dallas, 1985: Ron Woodroof (Matthew McConaughey) steht auf Rodeo, Glücksspiel, Whiskey, Kokain und Frauen. Schlägereien und ungeschützter Sex mit Prostituierten gehören für ihn zum Alltag, bis er selbst an der Immunschwächeerkrankung Aids erkrankt. Zusammen mit dem ebenfalls HIV-infizierten Transvestiten Rayon (Jared Leto) gründet er einen Beschaffungsring für Medikamente. McConaughey, der für die Rolle auf 64 Kilo abmagerte, und Leto erhielten einen Oscar für ihr grandioses Schauspiel. Mit dabei: Jennifer Garner als Ärztin. Bis 2.05, ORF 2

kinocheck

0.20 MAGAZIN

Abgedreht: Yves Montand Sänger, Schauspieler, French Lover, Multitalent in der etwas anderen Perspektive des Arte-Kulturformats. Zum Beispiel über weiße Spazierstöcke, die Eroberung Marilyn Monroes, die Weigerung, einen Fuß in den Élysée-Palast des französischen Präsidenten zu setzen, eine perfekte Imitation von Maurice Chevalier und ein Gespräch mit David Frost über die Liebe. Bis 1.00, Arte

Radio-Tipps

10.00 PORTRÄT

Schräge Vögel: Markus Köhle. Autor, Literat, Sprachinstallateur und Poetry- Slammer. Er organisiert seit 2002 das monatliche Bühnendichten in der Innsbrucker Die Bäckerei. Bis 11.00, Radio Freirad, www.freirad.at

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Was Hoffnung macht Josef Nussbaumer und Stefan Neuner, Sozial- und Wirtschaftshistoriker, Universität Innsbruck, zu Gast bei Xaver Forthuber. Gemeinsam schrieben sie Leidenswege der Ökonomie, Neuner verfasste zuletzt das Buch Hoffnungstropfen. Bis 13.55, Ö1

15.30 TRINKEN

Moment – Kulinarium: Wein braucht Zeit Über Winzer und Händler, die Weine erst nach langer Lagerung auf den Markt bringen – wie etwa Jörg Bretz aus Höflein im Weinbaugebiet Carnuntum. Bis 15.55, Ö1

18.20 POLITIK

Europa-Journal 1) Ein, kein oder welches Sozialmodell für die EU? 2) Der "harte" Brexit – ein Horrorszenario für Dover 3) Operation "Black Tulip" – Vertreibung aus den Niederlanden nach 1945. Moderation: Brigitte Fuchs. Bis 18.55, Ö1

19.05 ONLINE

#doublecheck – das Medienmagazin Österreichs Medien im digitalen Wettbewerb mit Google und Facebook: Werbekonkurrenz, Bezahlmodelle und Verlagshäuser als Handelshäuser. Bis 19.30, Ö1

Share if you care.