Nach 14 Jahren: Neues "Akte X"-Spiel erscheint 2018

    29. November 2017, 13:51
    1 Posting

    Spieler müssen ungeklärte Kriminalfälle und eine Alien-Verschwörung aufklären

    Nach 14 Jahren soll Anfang 2018 wieder ein "Akte X"-Spiel auf den Markt kommen. Herausgeber FoxNext arbeitet mit "The X-Files: Deep State" an einem Mystery-Adventure für iOS, Android und Facebook und ergründet damit mysteriöse Vorfälle um das Jahr 2010 – zwischen der 9. und der 10. Staffel der TV-Serie.

    Ungeklärte Fälle

    Spieler übernehmen dabei allerdings nicht die Rolle der Hauptprotagonisten Mulder und Scully, sondern schnüffeln vor dem Hintergrund einer Alien-Invasion-Regierungsverschwörung als namenloser FBI-Agent zusammen mit Partner Dale in unerklärlichen Kriminalfällen herum.

    Spieler sollen auf Tatorten nach Hinweisen suchen, Beweise sammeln, Rätsel lösen und Zeugen und Verdächtige befragen.

    creativemobile
    Video: Trailer zu "The X-Files: Deep State".

    Free2Play

    Vertrieben wird "The X-Files: Deep State" als Free2Play-Spiel, wobei jeden Monat (vermutlich kostenpflichtig) neue Fälle veröffentlicht werden sollen. Der Marktstart erfolgt am 3. Jänner, passend zur US-Premiere der 11. Staffel der TV-Serie. (red, 29.11.2017)

    • Artikelbild
      foto: the x-files: deep state
    • Artikelbild
      foto: the x-files: deep state
    • Artikelbild
    Share if you care.