NZZ-Gruppe: Felix Graf folgt Veit Dengler als CEO nach

29. November 2017, 09:50
posten

Graf ist noch Chef der Centralschweizerischen Kraftwerke und Konzernleitungsmitglied der Axpo Holding

Zürich – Der Nachfolger des Österreichers Veit Dengler als CEO der Schweizer NZZ-Gruppe steht fest: Der Verwaltungsrat hat den 50-jährigen Felix Graf zum neuen CEO ernannt, das teilte das Medienunternehmen mit. Dengler war vier Jahre an der Spitze der NZZ-Mediengruppe mit dem Flaggschiff "Neue Zürcher Zeitung". Nach "Auffassungsunterschieden" über die künftige Ausrichtung verließ er im Sommer die Mediengruppe.

Graf fungiert derzeit noch als CEO der Centralschweizerischen Kraftwerke (CKW) und Konzernleitungsmitglied der Axpo Holding, mit 1. Juni wechselt er als CEO zur NZZ-Mediengruppe. Bis zu Grafs Amtsantritt bleibt CFO Jörg Schnyder Vorsitzender der Unternehmensleitung.

"Die Digitalisierung hat das lange auf Printwerbung basierte Geschäftsmodell der Medienbranche auf den Kopf gestellt. Die qualitativ hochwertigen Angebote der NZZ-Mediengruppe unter diesem Vorzeichen in die Zukunft zu führen, reizt mich. Ich freue mich sehr, diesen Transformationsprozess gemeinsam mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen anzupacken", wird Graf in der Aussendung zitiert. (red, 29.11.2017)

Share if you care.