Juventus feiert 3:0-Pflichtsieg gegen Crotone

26. November 2017, 23:07
18 Postings

Vier Punkte hinter Napoli Dritter

Turin – Juventus Turin ist in der italienischen Fußball-Meisterschaft auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Nach dem 2:3-Ausrutscher bei Sampdoria Genua feierte der Titelverteidiger am Sonntag zu Hause gegen Crotone einen klaren 3:0-Erfolg. Vor 38.963 Zuschauer sorgten Mario Mandzukic (52.), Mattia de Sciglio (60.) und Mehdi Benatia (72.) für klare Verhältnisse.

Juve (34) fehlen damit als Ligadrittem auch nach der 14. Runde vier Punkte auf den noch unbesiegten Tabellenführer SSC Napoli (38), der zuvor bei Udinese mit 1:0 siegreich war. Inter Mailand (36) ist nach einem 3:1 bei Cagliari am Samstag weiter Zweiter.

Share if you care.