Napoli verteidigte mit 1:0 in Udine Tabellenführung

26. November 2017, 17:43
7 Postings

Jorginho sorgte im Friaul mit einem Elfernachschuss für das Goldtor

Udine – Mit einem knappen 1:0-(1:0)-Erfolg in Udine hat SSC Napoli am Sonntag die Führung in der italienischen Fußball-Serie-A behauptet. Den Gästen reichte ein Elfmeter-Nachschuss von Jorginho (32.) zum 12. Sieg im 14. Saisonspiel. Die Neapolitaner liegen mit 38 Punkten und einem Vorsprung von zwei Zählern auf den ersten Verfolger Inter Mailand weiter an der Spitze.

Mit Unentschieden mussten sich hingegen die AS Roma (1:1 beim FC Genoa) und der AC Milan (0:0 gegen Torino) zufriedengeben. Der drittplatzierte Meister Juventus war erst ab 20.45 Uhr gegen Crotone im Einsatz. (APA, 26.11.2017)

Share if you care.