Real dank Ronaldo noch nicht weg vom Fenster

25. November 2017, 18:39
67 Postings

Torschmaschine bewahrt Madrilenen gegen Malaga vor Blamage – Rückstand auf Barca sieben Punkte

Madrid – Real Madrid hat am Samstag in der spanischen Fußball-Meisterschaft den Rückstand auf Tabellenführer FC Barcelona zumindest vorerst auf sieben Punkte reduziert. Der Rekordmeister kam vor eigenem Publikum zu einem 3:2 über den Abstiegskandidaten Malaga. Barca tritt am Sonntag auswärts gegen den Zweiten Valencia an.

Im Estadio Bernabeu brachte Karim Benzema die Gastgeber in der 9. Minute in Führung, nach dem Ausgleich der Andalusier durch Diego Rolan (18.) stellte Casemiro in der 21. Minute auf 2:1 für Real. Malaga gelang dank Chory Castro (58.) neuerlich der Ausgleich. Für das Siegestor sorgte Cristiano Ronaldo per Elfmeter-Nachschuss in der 75. Minute. (APA, 25.11.2017)

  • Tja, es ist wie es ist. Die Tormaschine bleibt gut geölt.
    reuters/barbancho

    Tja, es ist wie es ist. Die Tormaschine bleibt gut geölt.

Share if you care.