Grabner gewinnt mit den New York Rangers

25. November 2017, 11:36
4 Postings

Zuccarello schießt Rangers zum Overtime-Sieg gegen Detroit – Raffl verliert mit den Philadelphia Flyers ebenso wie Vanek mit den Vancouver Canucks

New York – Die New York Rangers und Michael Grabner haben am Freitag in der NHL einen 2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen die punktegleichen Detroit Red Wings gefeiert. Mats Zuccarello sorgte nach 37 Sekunden der "Overtime" für die Entscheidung. Für die Teams der zwei anderen Österreicher setzte es hingegen Niederlagen.

Michael Raffl verlor mit den Philadelphia Flyers gegen Detroit nach 4:2-Führung mit 4:5 nach Verlängerung. Thomas Vanek ging beim 2:3 der Vancouver Canucks bei den New Jersey Devils ebenfalls leer aus. (APA, 25.11, 2017)

NHL, Ergebnisse, Freitag:
New York Rangers (Grabner) – Detroit Red Wings 2:1 n.V.
Philadelphia Flyers (mit Raffl) – New York Islanders 4:5 n.V.
New Jersey Devils – Vancouver Canucks (mit Vanek) 3:2
Minnesota Wild – Colorado Avalanche 3:2 n.P.
St. Louis Blues – Nashville Predators 0:2
Vegas Golden Knights – San Jose Sharks 5:4 n.V.
Anaheim Ducks – Winnipeg Jets 1:4
Washington Capitals – Tampa Bay Lightning 3:1
Buffalo Sabres – Edmonton Oilers 3:1
Columbus Blue Jackets – Ottawa Senators 5:2
Carolina Hurricanes – Toronto Maple Leafs 4:5
Dallas Stars – Calgary Flames 6:4
Arizona Coyotes – Los Angeles Kings 3:2 n.V.

  • Mats Zuccarello (Mitte) wird gefeiert. Die New York Rangers besiegten die Detroit Red Wings in der Overtime.
    foto: reuters/adam hunger/usa today sports

    Mats Zuccarello (Mitte) wird gefeiert. Die New York Rangers besiegten die Detroit Red Wings in der Overtime.

Share if you care.