Max Schrems startet europäische Datenschutz-NGO

24. November 2017, 13:03
29 Postings

noyb wird im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt

Seit Jahren spricht der Datenschützer Max Schrems davon, eine europäische Datenschutz-Organisation gründen zu wollen. Kommende Woche wird sie im Rahmen von Pressekonferenzen in Wien, Berlin und Brüssel offiziell vorgestellt.

Der Name der NGO steht schon fest: "noyb – Europäisches Zentrum für Digitale Rechte". Neben Schrems sitzen auch Christof Tschohl von "epicenter.works") und die Petra Leupold vom VKI im Vorstand. Auf der dazugehörigen Webseite findet sich das Logo der Organisation und der Hinweis "Coming soon...". (red, 24.11. 2017)

Link

noyb

  • Artikelbild
    foto: apa
Share if you care.