DER STANDARD präsentiert:

23. November 2017, 14:28

„Zum 75. Geburtstag von Peter Handke“ am Montag, 4. Dezember 2017, 19.00 Uhr

Autorinnen, Autoren und Handkes jahrelanger Lektor sprechen über ein singuläres Werk, das die deutschsprachige und die europäische Literatur seit Jahrzehnten mitprägt. Dabei soll es um jene andere Art der Wahrnehmung und des Aufschreibens gehen, die Handke in mittlerweile über 120 Büchern entwickelt hat.

Begrüßung und Einführung:
Bernhard Fetz

Direktor des Literaturarchivs und des Literaturmuseums der Österreichischen Nationalbibliothek

Maria Happel
Burgtheater Wien
liest aus Peter Handkes „Die morawische Nacht“

Es diskutieren:
Anna Baar

Schriftstellerin

Raimund Fellinger
Lektor und Herausgeber

Josef Winkler
Schriftsteller

Moderation:
Stefan Gmünder

DER STANDARD

Montag, 4. Dezember 2017, 19.00 Uhr

Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek
Grillparzerhaus, Johannesgasse 6, 1010 Wien

In Kooperation mit dem Suhrkamp-Verlag. Freier Eintritt in das Literaturmuseum bei allen Abendveranstaltungen ( zwischen 18.00 und 21.00 Uhr), keine Anmeldung erforderlich.

www.onb.ac.at

  • Artikelbild
    foto: österreichische nationalbibliothek/apa-fotoservice/hinterramskogler
  • Download
Share if you care.