Salzburg nach Sieg gegen Sparta Prag im Playoff

    21. November 2017, 20:50
    11 Postings

    Meister und Schmidt trafen – Auslosung am 11. Dezember

    Grödig – Der Fußball-Nachwuchs von Red Bull Salzburg hat souverän den Einzug ins Playoff der UEFA-Youth-League geschafft. Der Titelverteidiger gewann am Dienstag das Rückspiel der zweiten Runde gegen Sparta Prag in Grödig mit 2:0 und behielt nach dem Auswärts-4:2 deutlich mit 6:2 die Oberhand. Das Play-off, quasi das Sechzehntelfinale, wird am 11. Dezember ausgelost und am 6./7. Februar gespielt.

    Daran nehmen neben den Teams aus dem Meisterweg wie Salzburg auch die zweitplatzierten Mannschaften aus der Gruppenphase des Champions-League-Wegs teil. Für die "Jungbullen" trafen der 18-jährige Nicolas Meister (41.) und der 19-jährige Alexander Schmidt (55.). Sie sind nun im Bewerb bereits 13 Matches ungeschlagen, auf Rekordhalter Chelsea fehlen nur noch zwei Partien. Einzig negativ war am Dienstag die Ampelkarte des Franzosen Mahamadou Dembele in der Schlussphase. (APA, 21.11.2017)

    Share if you care.