"Knickerbocker4immer": Wie gefällt Ihnen Brezinas neues Buch?

    User-Diskussion23. November 2017, 11:00
    85 Postings

    Tom Turbo, Penny, das Tiger-Team oder die Knickerbocker – welche Brezina-Figuren haben Ihre Kindheit begleitet?

    Lilo, das Superhirn, Axel, der Sportliche, Dominik, der Nerd, und Poppi, das Nesthäkchen – was wohl aus den "Knickerbockern" geworden ist? Haben sie sich in den ihnen zugeschriebenen Rollen weiterentwickelt? Die mittlerweile erwachsenen ehemaligen Fans der jugendlichen Detektive haben von Autor Thomas Brezina jetzt die seltene Chance bekommen zu erfahren, wie es ihren früheren Helden in der Zwischenzeit ergangen ist. Nebenbei muss, mehr als 70 Bände nach dem ersten "Rätsel um das Schneemonster", in "Alte Geister ruhen unsanft" natürlich wieder ein Fall gelöst werden. Für einige ein Anlass, in Kindheitserinnerungen zu schwelgen:

    Viele verbinden mit den vier Freunden ihre ersten Leseerlebnisse:

    Dass ihren Lesevorlieben mit einem Naserümpfen begegnet wurde, erzählen andere:

    Einigen waren die Knickerbocker wiederum zu angepasst und brav:

    550 Bücher schrieb Brezina, von denen weltweit mehr als 40 Millionen Exemplare verkauft wurden. Das Gesamtwerk geht weit über die "Knickerbocker" hinaus, mittlerweile ermitteln unter anderen auch das Tiger-Team, die Schatzsucher-Drillinge und Wunderfahrrad Tom Turbo.

    Werden Sie den neuen "Knickerbocker"-Band lesen?

    Welche Brezina-Bücher haben Ihre Kindheit begleitet – lesen diese auch Ihre Kinder heute noch? Was macht die Faszination seiner Geschichten aus? Oder konnten Sie nie etwas mit Brezinas Büchern anfangen? Und falls sie das Buch schon gelesen haben: Wie finden Sie die neueste "Knickerbocker"-Ausgabe? (aan, 23.11.2017)

    • "Ein echter Knickerbocker lässt niemals locker", auch nicht in der Fortsetzung von Thomas Brezina.
      foto: www.corn.at heribert corn

      "Ein echter Knickerbocker lässt niemals locker", auch nicht in der Fortsetzung von Thomas Brezina.

    • thomas brezina

      Leseprobe aus "Alte Geister ruhen unsanft".

    Share if you care.