Quali in Wisla: Kraft schon wieder top

17. November 2017, 19:57
2 Postings

Standesgemäßer Saisonstart für den Doppel-Weltmeister – Alle sieben ÖSV-Springer am Sonntag dabei

Wisla – Pokalverteidiger Stefan Kraft hat die neue Skisprung-Weltcup-Saison so begonnen, wie er die alte beendet hat. Der 24-jährige Doppel-Weltmeister war am Freitagabend in Wisla Bester der Qualifikation für den ersten Einzelbewerb des Olympia-Winters am Sonntag (15.00 Uhr/live ORF eins). Alle sieben Österreicher sicherten sich Startplätze für den Auftakt.

Kraft überflügelte mit 126,5 Metern, der Bestweite der Qualifikation, den Deutschen Stephan Leyhe (124,5 m) um 1,9 Punkte. Am Samstag (16.00 Uhr/live ORF eins) geht zunächst ein Teambewerb in Szene. (APA, 17.11.2017)

Qualifikation am Freitag für die erste Einzel-Konkurrenz des Skisprung-Weltcups 2017/18 in Wisla am Sonntag (15.00 Uhr):

1. Stefan Kraft (AUT) 129,5 Punkte (126,5 m) – 2. Stephan Leyhe (GER) 127,6 (124,5) – 3. Junshiro Kobayashi (JPN) 126,5 (126) – 4. Andreas Wellinger (GER) 124 (121,5) – 5. Kamil Stoch (POL) 123,7 (122). Weiter: 12. Clemens Aigner 120,5 (123) – 14. Daniel Huber 119,8 (122) – 22. Michael Hayböck 114,3 (117,5) – 32. Manuel Poppinger 106,5 (115,5) – 37. Markus Schiffner 104,8 (117) – 44. Manuel Fettner 101,4 (111)

Share if you care.