Wien Nord setzt Technisches Museum unter Strom

    17. November 2017, 12:19
    10 Postings

    Wie ein Pickerl zum kleinsten interaktiven Plakat der Welt wird

    Wien – Zur interaktiven Ausstellung im Technischen Museum Wien die interaktive Werbekampagne von Wien Nord, und die Zusammenarbeit ist keineswegs eine On/Off-Agenturbeziehung. Mit "dem kleinsten interaktiven Plakat der Welt" zum Beispiel – so nennt die Agentur ein Werbe-Pickerl für Lichtschalter. Könnte auch Kreativjuries gefallen.

    foto: wien nord
    Citylight-Poster in Tag/Nachtposition mit leuchtendem Schalter, wenn in Wien die Lichter angehen.
    foto: wien nord technisches museum
    Eine "speziell inszenierte" Plakatstelle.
    foto: wien nord technisches museum
    Das "kleinste interaktive Plakat der Welt" – Pickerl für den Lichtschalter.

    Credits

    Auftraggeber Technisches Museum Wien (Dr. Gabriele Zuna-Kratky, Mag. Hermann Tragner, Barbara Pandey) Agentur Wien Nord Mediaagentur MediaCom Fotograf Robert Staudinger

    (red, 17.11.2017)

    Share if you care.