Achtung, Fake: Auch H&M verlost auf Whatsapp keine Gutscheine

    17. November 2017, 09:13
    9 Postings

    Kettenbrief verbreitet sich momentan rasant – Datensammler verkaufen Informationen

    Auf Whatsapp kursiert momentan ein Kettenbrief, dass der Modehändler H&M einen Einkaufsgutschein im Wert von 250 Euro verlost. Dabei handelt es sich um eine Fälschung, wie der Konzern ausdrücklich auf Facebook betonte. Gewinnspiele mit Gutscheinen finden einzig auf der offiziellen Facebook-Seite statt.

    Auf Facebook warnt H&M vor dem vermeintlichen Gewinnspiel auf Whatsapp.

    Daten werden weiterverkauft

    Laut Mimikama lautet der Text wie gefolgt: "H&M feiert sein 70-jähriges Jubiläum und vergibt Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 250 €!" Darunter findet sich ein Link zu einer Website auf der Fragen beantwortet werden und weitere Freunde mittels Whatsapp eingeladen werden müssen. Zuletzt muss noch der Name inklusive E-Mail-Adresse hinterlassen werden.

    foto: mimikama.at
    Dieser "Gutschein" soll momentan einige Whatsapp-Nutzer erreichen. Dabei handelt es sich aber um einen Fake – dahinter stehen Datensammler, die die hinterlegten Informationen verkaufen.

    Zuletzt mit Billa-Gutscheinen gelockt

    Die hinterlegten Daten werden wohl weiterverkauft. Auf Whatsapp verbreiten sich regelmäßig Gewinnspiele, bei denen vermeintlich hohe Gewinne locken. Zuletzt machte im Juli ein Kettenbrief in Österreich die Runde, der mit einem Billa-Gutschein im Wert von 250 Euro lockte. Auch hier standen Datensammler dahinter, die die Infos weiterverkaufen. (red, 17.11.2017)

    Share if you care.