iPhone X und 8: Bei Mobilfunkern teils günstiger als Geräte mit SIM-only-Tarif

    15. November 2017, 11:53
    28 Postings

    Durchblicker.at hat die aktuellen Weihnachtsangebote analysiert

    Wer sich dieses Jahr ein neues iPhone zulegen will, muss tief in die Tasche greifen. Der Preis des iPhone X fängt bei 1.149 Euro an, das iPhone 8 gibt es ab 799 Euro, das größere Plus-Modell ab 909 Euro. An diesen Preisen für separat gekaufte Geräte wird auch bis zum Start der nächsten Modelle kommendes Jahr wohl nicht gerüttelt. Anders sieht es bei den Angeboten der Mobilfunker aus.

    Mit Tarifen teilweise günstiger

    Das Vergleichsportal Durchblicker.at hat sich die Weihnachtsangebote am Mobilfunkmarkt genauer angesehen. Die aktuellen Angebote sind demnach teilweise günstiger als der Kauf eines offenen Geräts mit SIM-only-Tarif. Das ist ungewöhnlich, denn normalerweise steigen Kunden besser aus, wenn sie ein Gerät kaufen und einen passenden Tarif unabhängig davon wählen. Das iPhone X ist demnach derzeit bei "3" am günstigsten, das iPhone 8 bei Red Bull Mobile.

    Für den Vergleich bezieht das Portal alle einmaligen und laufenden Kosten ein, die ein Nutzer nach Kauf bzw. Anmeldung eines Tarifs über einen Zeitraum von 24 Monaten bezahlen muss. Das beinhaltet den gestützten Gerätepreis, monatliche Grundgebühren, Servicepauschale und Aktivierungsgebühren. Rabatte etwa durch den Kauf im Online-Shop oder Weihnachtsaktionen werden abgezogen.

    iPhone X mit Tarif ab 60,54 Euro im Monat

    Im "Giga L"-Tarif von "3" ist das iPhone X nach dieser Rechnung um 8,24 Euro im Monat günstiger als zum Marktstart und um 2,34 Euro günstiger als beim Kauf des Geräts und einem vergleichbaren Sim-only-Tarif. In dem erwähnten Tarif beträgt der Gerätepreis des iPhone X 972 Euro, die monatliche Grundgebühr kommt auf 19 Euro. Über zwei Jahre fallen dafür samt aller Nebenkosten monatlich 60,54 Euro an.

    Das iPhone 8 gibt es am günstigsten derzeit bei Red Bull Mobile im Tarif Plus. Dort fallen monatlich 44,40 Euro an, was 12,38 Euro weniger ist als zum Marktstart. Nimmt man Smartphone und Tarif separat, sind die Kosten um 2,40 Euro im Monat höher. Günstiger ist das Galaxy S8, das bei "3" im Tarif Giga XXL um 39,21 Euro zu haben ist. Das ist um 1,09 Euro weniger als Gerät und Sim-only-Tarif extra.

    Streaming-Flatrate von A1

    Skeptisch sieht das Vergleichsportal das neue Streaming-Flatrate-Angebot von A1. Da dagegen bereits ein Verfahren des Regulators RTR aufgrund möglicher Verstöße gegen die Netzneutralität eingeleitet wurde, sei es fraglich, ob das Angebot in der Form bestehen bleibt. (red, 15.11.2017)

    • Durchblicker.at hat sich angesehen, mit welchen Tarifen iPhone X und 8 derzeit am günstigsten zu haben sind.
      foto: reuters/peter nicholls

      Durchblicker.at hat sich angesehen, mit welchen Tarifen iPhone X und 8 derzeit am günstigsten zu haben sind.

    Share if you care.