Montagsfrage: Tot sein oder als Tier weiterleben?

    User-Diskussion20. November 2017, 06:00
    285 Postings

    Das philosophische Gedankenspiel zum Wochenbeginn

    Irgendwann geht alles zu Ende – eine Vorstellung, die genauso tröstlich wie beängstigend sein kann. Es ist unausweichliche Gewissheit: Auch das eigene Leben wird irgendwann vorüber sein. Doch was wenn man die Möglichkeit hätte sich zu entscheiden, als andere Lebensform weiter zu existieren? Würde man die Gelegenheit ergreifen? Max Frisch formulierte in seinem Buch "Fragebogen" die Frage:

    Möchten Sie lieber gestorben sein oder noch eine Zeit leben als gesundes Tier? Und als welches?

    Jeden Montag werden wir Ihnen eine Frage stellen, die Sie im Forum diskutieren können. Welchen Zugang Sie bei der Beantwortung wählen, pragmatisch, theoretisch, emotional oder persönlich, bleibt Ihnen überlassen. Wie würden Sie die Montagsfrage für sich beantworten? (aan, 20.11.2017)

    Zum Buch
    Max Frisch: "Fragebogen", erschienen im Suhrkamp-Verlag.

    Share if you care.