Konkursverfahren über a3 Wirtschaftsverlag GmbH eröffnet

13. November 2017, 12:28
16 Postings

Zum Verlag mit Sitz in Mödling gehören Fachmedien wie "Eco", "Das Baumagazin" und "Marketing"

Mödling/Wiener Neustadt – Über das Vermögen der a3 Wirtschaftsverlag GmbH mit Sitz in Mödling/NÖ ist am Freitag beim Landesgericht Wiener Neustadt ein Konkursverfahren eröffnet worden – derStandard.at berichtet bereits in der Wochenschau darüber. Zum a3 Wirtschaftsverlag mit Sitz in Mödling gehören Fachmedien wie "Eco", "Das Baumagazin", "Marketing" oder "Gastronomie, Hotellerie, Tourismus". Rund 20 Jobs sollen nach STANDARD-Infos betroffen sein.

Im Firmen-Compass werden Günter Hofer und Markus Schuster als wirtschaftliche Eigentümer geführt. Schuster war zuvor COO beim Außenwerber Epamedia, bevor er zunächst als Herausgeber und Geschäfsführer, im September 2015 auch als Gesellschafter beim a3 Wirtschaftsverlag einstieg.

Hofer soll sich in der Folge vor allem um den Verkauf gekümmert haben. 15 Beschäftigte werden im Firmen-Compass für das Jahr 2016 angegeben. Je 50 Prozent am A3 Wirtschaftsverlag gehören Günter Hofer und die Murphy GmbH von Markus Schuster.

Das Unternehmen selbst hatte den Antrag eingebracht, berichtete der KSV1870 am Montag. Gläubigerforderungen könnten ab sofort angemeldet werden, wie auch beim Alpenländischen Kreditorenverband ersichtlich ist. Angaben zum Schuldenstand oder zu allfälliger Sanierbarkeit des Verlags liegen laut den Verbänden noch nicht vor.

Die Bilanz des Verlags für 2015 wies 220.000 Euro als Verbindlichkeiten aus, nach 200.000 anno 2014. In der Bilanz für 2016 verdoppelten sie sich beinahe auf 420.000 Euro.

Zum Masseverwalter wurde der Mödlinger Rechtsanwalt Rupert Schenz bestellt. Die Prüfungs- und Berichtstagsatzung wurde für den 11. Jänner 2018 anberaumt. Die Anmeldefrist wurde vom Insolvenzgericht mit 28. Dezember 2017 festgesetzt.

Nach STANDARD-Infos sollen in den vergangenen Jahren mehrere langgediente Anzeigenverkäufer das Unternehmen verlassen haben. (red, APA, 13.11.2017)

Share if you care.