Im Schnitt 194.000 Zuschauer "Beim Andy" auf ATV

    13. November 2017, 10:25
    14 Postings

    Marktanteil bei 6,7 Prozent – ATV plant eine Fortsetzung: "Führen bereits Gespräche, wie man das Konzept weiterführen kann"

    Wien – Andy Borgs Show-Comeback auf ATV sahen Sonntagabend um 21.15 Uhr bis zu 224.000 Zuschauer, im Schnitt waren 194.000 Seher dabei. Der Marktanteil in der Zielgruppe der Erwachsenen über 12 Jahre lag bei 6,7 Prozent, teilt der Sender mit.

    ATV plant eine Fortsetzung. "Wir führen bereits Gespräche, wie man das Konzept weiterführen kann", sagt ATV-Sprecher Christoph Brunmayr.

    Am Samstag, einen Tag vor Borg auf ATV, war Hansi Hinterseers Show "Im malerischen Tannheimer Tal" im ORF-Hauptabend zu sehen, die Sendung kam auf durchschnittlich 608.000 Zuschauer bei einem Marktanteil von 21 Prozent. (red, 13.11.2017)

    Zum Thema

    Andy Borg: "Es gibt eigentlich kein schlechtes Lied" – Der Ex-"Musikantenstadl"-Gastgeber präsentiert wieder Volksmusik im Fernsehen – diesmal auf ATV. Borg über Quotendruck, #MeToo in seiner Branche und rechte Liedermacher

    • "Beim Andy" auf ATV.
      foto: atv

      "Beim Andy" auf ATV.

    Share if you care.