Weststeirisches Wirtschaftgebäude brannte ab: hoher Sachschaden

11. November 2017, 17:23
3 Postings

30 Stück Vieh konnten gerettet werden – Maschinen und Gebäude völlig zerstört

Edelschrott – Bei einem Brand ist in der Nacht auf Samstag ein Wirtschaftsgebäude im Bezirk Voitsberg komplett zerstört worden. Das Feuer, das laut Polizei durch eine defekte Elektroleitung verursacht worden ist, vernichtete auch die Arbeitsgeräte sowie die Futtervorräte. Verletzt wurde niemand.

Der Brand brach in Edelschrott (Bezirk Voitsberg) kurz vor Mitternacht aus. Der 55-jährige Landwirt konnte geraden noch mit seinen Kindern 30 Stück Vieh in Sicherheit bringen, bevor das Gebäude zur Gänze abbrannte. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere hunderttausend Euro. Die Feuerwehren der umliegenden Gemeinden waren mit insgesamt 65 Einsatzkräften mit der Brandbekämpfung beschäftigt. (APA, 11.11.2017)

Share if you care.