"oesterreich1918plus": Portal soll an Österreichs Geschichte erinnern

    11. November 2017, 16:41
    14 Postings

    Neues Online-Angebot des Bildungsministeriums zum Erinnerungs- und Gedenkjahr 2018

    Mit "oesterreich1918plus" hat das Bildungsministerium ein neues Online-Angebot für Schüler zum Erinnerungs- und Gedenkjahr 2018 gestartet. Auf einer Unterseite des Internet-Politiklexikons www.politik-lexikon.at wird bis Ende 2017 für jedes Jahr seit 1918 jeweils eine Geschichte aus Österreichs Vergangenheit online gestellt, teilte das Ministerium am Samstag mit.

    Auch wenig präsente Themen

    Bereits jetzt finden sich zahlreiche niederschwellige Jahres-Geschichten. Neben zentralen historischen Ereignissen und Entscheidungen werden auch andere, weniger präsente Themen angesprochen.

    Für Schüler ab zwölf Jahren

    Die Beiträge, die sich vorrangig an Schüler ab zwölf Jahren richten, sollen zum Debattieren, Weiterlesen und Forschen einladen und zusätzliche Perspektiven eröffnen, heißt es seitens des Ministeriums. Verlinkungen auf Stichworte im Politiklexikon bieten weitere Erklärungen. Den Lehrern werden für eine vertiefende Bearbeitung Materialien zur Vermittlung zur Verfügung gestellt. (APA, 11.11.2017)

    • "oesterreich1918plus" bietet Zeitgeschichte für Schüler.
      foto: screenshot/webstandard

      "oesterreich1918plus" bietet Zeitgeschichte für Schüler.

    Share if you care.