Morgen-Update für Freitag, den 10.11.2017: Nationalratspräsidium, genaues Brexit-Datum und KV-Verhandlungen

    10. November 2017, 07:14
    posten

    Guten Morgen! Wir versorgen Sie wie immer mit den wichtigsten News des Tages

    [Inland] Mandate futsch: Wo sich die Grünen nun betätigen

    Nationalratspräsidium: Norbert Hofer erhält die meiste Zustimmung

    [International] Britische Regierung will Brexit-Datum 29.03.2019 in Gesetz verankern

    [Wirtschaft] KV-Verhandlungen: Metaller erstritten drei Prozent Lohnerhöhung

    [dieStandard] Männlich, weiblich und divers: Das dritte Geschlecht ist keine Erfindung der jüngeren Vergangenheit

    [Film] Disney kündigte weitere "Star Wars"-Trilogie an

    [Quiz] Hallo, I bims – Sind Sie fly genug und kennen Sie die Jugendwörter 2017?

    [Wetter] Der Freitag startet mit zahlreichen, teils hochnebelartigen Wolken und Nebelfeldern. Insbesondere im Süden hält sich in den Beckenlagen örtlich zäher Nebel. Im Tagesverlauf ziehen hohe Wolken auf und am Abend setzt von Westen her schauerartiger Regen ein. 5 bis 13 Grad

    [Zum Tag] Martin Luthers Geburtstag jährt sich am 10. November 2017 zum 534. Mal. Luther war einer der einflussreichsten Kirchenreformatoren, der 1517 in 95 Thesen insbesondere den Ablasshandel und das Papsttum kritisierte.

    • Artikelbild
    Share if you care.