Abgesetzte katalanische Parlamentspräsidentin vor Oberstem Gericht

9. November 2017, 10:58
28 Postings

Fünf weitere frühere Mitglieder des katalanischen Parlaments werden in Madrid verhört, der Richter könnte U-Haft anordnen

Barcelona/Madrid – Die ehemalige katalanische Parlamentspräsidentin Carme Forcadell ist am Donnerstag zu einer Anhörung vor dem Obersten Gericht Spaniens eingetroffen. Bei der Befragung geht es um ihre Rolle bei den umstrittenen Unabhängigkeitsbestrebungen.

Ein Richter könnte im Anschluss entscheiden, Forcadell sowie einige ehemalige Abgeordnete wegen Aufwiegelung, Rebellion und Veruntreuung öffentlicher Gelder in Untersuchungshaft zu nehmen.

Viele abgesetzte Minister bereits in U-Haft

Die meisten Minister der abgesetzten Regionalregierung sitzen bereits in U-Haft. Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont und vier seiner Minister hatten sich vergangene Woche nach Belgien abgesetzt, um sich ihrer Verhaftung in Spanien zu entziehen, Spanien beantragte daraufhin über einen europäischen Haftbefehl die Auslieferung. Dieser Antrag wird derzeit von der belgischen Justiz geprüft. (APA, 9.11.2017)

  • Die ehemalige katalanische Parlamentspräsidentin Carme Forcadell trifft beim Obersten Gericht in Madrid ein.
    foto: afp/str

    Die ehemalige katalanische Parlamentspräsidentin Carme Forcadell trifft beim Obersten Gericht in Madrid ein.

Share if you care.