Vinylmarkt, erster Glühwein: Veranstaltungen in dieser Woche

Ansichtssache9. November 2017, 18:20
4 Postings

Empfehlenswerte Veranstaltungen in den kommenden Tagen

foto: christine koblitz

Vinyl- und Labelmarkt

First und Second Hand, Ohrwürmer, Raritäten und Klassiker aus 60 Jahren österreichischer Popgeschichte – für Musikliebhaber und Schallplattensammler wird das Wien Museum im Rahmen der Ausstellung "Ganz Wien. Eine Pop-Tour" ein Wochenende lang zum Vinyl- und Labelmarkt. Mit dabei sind unter anderem Cracked Anegg, Cut Surface, Fett kakao, For Tunea, Frisbee, Louie Graf, Dieter Hechtberger, Kim, Konkord, Lindo, Luziprack Reckords, Minimal Soul, Noise Appeal, Siluh Records und Wienyl.


Vinyl- und Labelmarkt im Wien Museum

Am Samstag, den 11., und Sonntag, den 12. November,

Öffnungszeiten 10 bis 18 Uhr

Karlsplatz 8, 1040 Wien

Eintritt frei!

1
foto: hersteller

Pop-up-Vintage-Designerware

Noch bis zum 11. November ist der Pop-up-Store von Rebelle, dem Online-Marktplatz für Designer-Second-Hand-Mode, in der Shopping City Süd geöffnet. Dort lassen sich Mode, Taschen und Accessoires in einem Store zu den Center-Öffnungszeiten ergattern: Verkauft werden echtheitszertifizierte Vintage-Schätze und Designerschnäppchen von Chanel, Louis Vuitton, Acne und Isabel Marant.

Rebelle Pop Store

Noch geöffnet bis zum 11. November,

Shopping City Süd, Water Plaza

Vösendorfer Südring, 2334 Vösendorf

2
foto: die sellerie

Herbstfest im Design-Shop

Das verflixte siebte Jahr wird dieses Wochenende im 7. Bezirk gefeiert: Die Sellerie lädt bei ihrem Herbstfest zu kühlen Drinks in ihren Showroom in der Burggasse ein – und zum Schmökern. Ausgewählte Wohnaccessoires von europäischen Manufakturen, Keramik, Fine Art Prints und von den Inhabern selbst gestaltete Papierwaren (sie sind alle Grafik Designer) warten darauf, als potentielle Weihnachtsgeschenke entdeckt zu werden.


Herbstfest in der Sellerie

Am Freitag, den 10. November 2017 von 15–21 Uhr

Burggasse 21, 1070 Wien

3
foto: sfk_akkurat identity/matthias jungwirth

Forum: Digitalisierung im Handwerk

Wie beeinflusst die Digitalisierung Handwerksberufe? Wie können traditionelle Betriebe davon profitieren? Fragen wie diese werden am 17. November unter dem Motto "Mind The Gap" im manufakturLab HandwerksForum diskutiert. Eingeladene Experten werden sich dabei über Themen wie Generationenwechsel, übergreifende Kooperationen mit Industrie und Forschung, sowie neue Produktions- und Vertriebsmöglichkeiten unter Berücksichtigung kognitiver Ansätze austauschen. Anmeldungen ab jetzt möglich.


2017 Mind The Gap

Am 17. November 2017 um 13 Uhr

Sofiensäle Wien, 1030 Wien

4
foto: lorenz seidler

MQ Winter-Eröffnung

Die Temperaturen sind schon im Keller – jetzt gibt es endlich das passende Getränk dazu: Im Wiener Museumsquartier wird am 9. November der erste Glühwein ausgeschenkt. Neu sind die Designelemente, sogenannte MQbis, die die Eispavillons der letzten Jahre ablösen und damit eine neue Ära des Winters im MQ einläuten. Gebührend gefeiert wird das am Eröffnungsabend ab 17 Uhr mit DJ und Live-Musik.


Winter im MQ

Von 9.11. bis 23.12.2017

Museumsplatz 1, MQ Haupthof, 1070 Wien

(red, 9.11.2017)

5
Share if you care.