Deutscher überlebte fünf Tage in Felsspalte am Dachstein

    9. November 2017, 09:38
    52 Postings

    Der 45-Jährige war in eine Felsspalte gestürzt, in der Nacht auf Donnerstag gelang ihm ein Notruf

    Gosau – Ein 45-Jähriger aus Duisburg hat nach einem Sturz in eine Felsspalte am Dachstein in Oberösterreich fünf Tage überlebt. In der Nacht auf Donnerstag ist ihm ein Notruf per Mobiltelefon gelungen.

    Der Mann wurde daraufhin geortet und aus 30 Metern Tiefe geborgen, berichteten Bergrettung und Polizei am Donnerstag. (APA, 9.11.2017)

    Share if you care.