Fünfter Sieg in Folge für Rangers und Grabner

9. November 2017, 09:09
5 Postings

Kärntner mit Scorerpunkt bei 4:2-Sieg gegen Boston Bruins

New York – Die New York Rangers haben mit dem Villacher Stürmer Michael Grabner ihre Siegesserie in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL prolongiert. Die Rangers feierten am Mittwoch im Madison Square Garden einen 4:2-Erfolg über die Boston Bruins und damit den fünften Sieg in Folge. Sie haben sich damit auf einen Play-off-Platz vorgearbeitet.

Grabner bereitete in der 10. Minute den Führungstreffer der Rangers durch Pawel Butschnewitsch mit vor. Der 30-Jährige hat damit in den jüngsten sieben Partien sieben Scorerpunkte (6 Tore, 1 Assist) verbucht. Matchwinner war Jimmy Vesey, der die Gastgeber mit einem Doppelpack innerhalb von 29 Sekunden 3:1 voran brachte (15./16.). (APA; 9.11.2017)

NHL-Ergebnisse vom Mittwoch:
New York Rangers – Boston Bruins 4:2
Toronto Maple Leafs – Minnesota Wild 4:2
San Jose Sharks – Tampa Bay Lightning 1:5

Share if you care.