TV- und Radiotipps für Mittwoch, 8. November

8. November 2017, 06:00
posten

"Land der Berge" auf Spurensuche am Dachstein, Ursula Strauss in "Meine fremde Freundin", Dokeins, Weltjournal über mächtige Frauen und männliche Untergriffe

19.20 MAGAZIN

Kulturzeit Cécile Schortmann mit einem Beitrag über Donald Trump: "Weckruf der Zivilgesellschaft". Bis 20.00, 3sat

19.40 REPORTAGE

Re: Katholisch, weiblich, jung Jacqueline Straub ist frisch verheiratet, doch gleichzeitig träumt sie davon, katholische Priesterin zu werden. In der Schweiz darf sie in einer katholischen Kirche predigen. Bis 20.15, Arte

20.15 REPORTAGE

Dokeins: Highway to Hell? Settele und die Zukunft des Autos. Bei der Wahlfahrt kurvte der ORF-Reporter Politiker mit der Mercedes-Kutsche durch die Gegend, jetzt widmet er sich Zukunftsfragen zwischen Schrottplatz und Silicon Valley. Bis 21.45, ORF 1

20.15 GRAPSCHER

Meine fremde Freundin (D 2017, Stefan Krohmer) Beim Umzug kann er ihr gerne behilflich sein, bietet Volker (Hannes Jaenicke) der neuen Kollegin (Ursula Strauss) an und stiert auf ihr Dekolleté: "Sie tragen ja so schon recht schwer." Es bleibt nicht dabei, und am Ende ist trotzdem alles anders. Stefan Krohmers Problemfilm passt zur aktuellen #MeToo-#NotMe-Debatte, hinterlässt aber ein unbestimmtes Gefühl, ob hier nicht wieder einmal Täter-Opfer-Umkehr betrieben wurde. Bis 21.50, ORF 2, ARD

20.15 DOKUMENTATION

Land der Berge: Himmel, Hölle, Fegefeuer – Der Dachstein Lutz Maurer befasst sich in der 270. Ausgabe der Reihe mit dem sagenumwobenen Gipfel, auf dem sich Schicksalsschweres ereignete, zum Beispiel im Herbst 1985, als Thomas Cichowicz wie durch ein Wunder in seinem Fels- und Eisgefängnis 19 Tage überlebte. Reinhold Messner berichtete 1987 für Land der Berge, 30 Jahre später fuhr Lutz Maurer nach Pennsylvania, um den bereits pensionierten Cichowicz zu treffen und mit ihm über sein "zweites Leben" zu reden. Bis 21.05, ORF 3

foto: orf

20.15 DOKUMENTATION

Terra Mater: Eine Insel steht kopf Gemeint ist Tasmanien, wo es allerhand seltenes Getier zu entdecken gibt: weiße Wallabys, die weltweit kleinsten Pinguine und die größten Süßwasserkrebse, im Dunkeln leuchtende Würmer, riesige Schnabeltiere und der legendäre Beutelteufel. Bis 21.15, Servus TV

21.45 TALK

Menschen bei Maischberger: Sexuelle Nötigung, Lügen, Vorurteile – Männer unter Generalverdacht Zum Film Meine fremde Freundin lädt Sandra Maischberger zur Nachbesprechung mit Hannes Jaenicke (Schauspieler), Marlene Lufen (Fernsehmoderatorin), Anja Keinath (ehemalige Frauenbeauftragte), Gisela Friedrichsen (Gerichtsreporterin) und Teresa Bücker (Netzaktivisitin und Feministin). Bis 22.45, ARD

22.30 MAGAZIN

Weltjournal: Mächtige Frauen und männliche Untergriffe Christa Hofmann liefert die Fakten und schaut sich um, mit welchen Anwürfen mächtige Frauen wie die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton und die ehemalige australische Regierungschefin Julia Gillard umgehen mussten. Die französische Historikerin und Feministin Elisabeth Badinter warnt vor einem gesellschaftlichen Rückschritt. Bis 23.00, ORF 2

22.40 SIGNALE

Panzerkreuzer Potemkin (UdSSR 1925, Sergej M. Eisenstein) Russland im Jahr 1905. Der Russisch-Japanische Krieg zehrt an den Kräften der Seeflotte. Als die Lebensmittel knapp werden, bricht auf dem Panzerkreuzer Potemkin eine Meuterei aus. Der Stummfilm demonstriert in pathetischer Manier den Sieg des Kollektivs über das zaristische Individuum. Bis 1.00, Arte

23.00 REPORTAGE

Weltjournal +: Der Weiner-Skandal – Sex und Politik Die Geschichte von Huma Abedin und Anthony Weiner, der mit seinen Sexeskapaden nicht nur seine, sondern auch die politische Karriere seiner Ehefrau ruiniert hat. Bis 0.00, ORF 2

23.20 MAGAZIN

Zapp Themen: 1) E-Sport: Wo Fernsehen (noch) keine Rolle spielt. 2) Bundeswehr: Mit Hollywood gegen Nachwuchssorgen. 3) Polizei: Presserecht – das unbekannte Wesen? 4) Push-Nachrichten: Eilmeldungen als Daueralarm. Bis 23.50, NDR

Radiotipps für Mittwoch:

11.05 LESUNG

Radiogeschichten: Nebenan – Tunesien Onkel Jachja und Der schwangere Kupferkessel. Zwei mündliche Überlieferungen. Es liest Florentin Groll. Bis 11.25, Ö1

18.30 MAGAZIN

Kulturton "Die Premierentage – Wege zur Kunst" finden jährlich seit 1998 statt. Beim dreitägigen Kunstparcours von 9. bis 11. November öffnen Kunst- und Kulturinstitutionen in Innsbruck und Umgebung ihre Türen und präsentieren bei kostenlosem Eintritt zahlreiche Ausstellungen, Performances und Talks nationaler und internationaler Gegenwartskunst. Bis 19.00, Radio Freirad 105.9 im Raum Innsbruck und auf www.freirad.at

19.05 MUSIKMAGAZIN

Dimensionen: Wenn Berge ihren Halt verlieren Ein Team aus Geologen und Meteorologen führt derzeit Messungen in den österreichischen Alpen durch. Sie sammeln Daten über den elektrischen Widerstand des Untergrundes für ein langfristiges Monitoring der Alpengipfel. Bis 19.30, Ö1

21.00 MAGAZIN

Salzburger Nachtstudio: Bauten wie Schiffe, Maschinen und Monster Monströs, skulptural und aus rohem Beton: brutalistische Architektur. Die schön-hässlichen Gebäude füllten früher Lücken in zerbombten Städten, waren realisierte Utopien: Träume einer avantgardistischen Stadt. Bis 22.00, Ö1 (Doris Priesching, 8.11.2017)

  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.