Morgen-Update für Dienstag, den 7.11.2017: Causa Pilz, Kollektivverträge in Gefahr, Horrornächte im Hotel

    7. November 2017, 06:54
    posten

    Guten Morgen! Starten Sie mit uns informiert in den Tag

    [Inland] Pilz hinterfragt Motive der Mitwisser in seiner Causa

    [Wirtschaft] Kammermitgliedschaft: Ohne Pflicht ist der Kollektivvertrag in Gefahr

    Formel-1-Star Hamilton sparte mit Zwischenstopp Millionen

    [Panorama] Heiligabend am Sonntag: Diskussion um deutsche Ladenöffnungszeiten

    [Reisen] Horrornächte: Was man im Hotel so alles erleben kann

    [Immobilien] "Western White House" von Richard Nixon steht zum Verkauf

    [Wetter] Der Dienstag startet meist mit kompakten Wolken und bevorzugt in Osttirol, Kärnten, Teilen der Steiermark und im Südburgenland muss man tagsüber vermehrt Regen und Schneefall einplanen. An der Alpennordseite sowie im östlichen Flachland kommt tagsüber zunehmend die Sonne zum Vorschein, sonst bleibt es trüb. 3 bis 13 Grad

    [Zum Tag] Am 7. November 1867 kam die zweifache Nobelpreisträgerin Marie Curie zur Welt. Die Physikerin und Chemikerin untersuchte die Strahlung von Uranverbindungen und prägte für diese das Wort "radioaktiv".

    • Artikelbild
    Share if you care.