iPhone X laut Testern "zerbrechlichstes Smartphone" am Markt

    6. November 2017, 17:21
    135 Postings

    Square Trade testet iPhone-Stürze mit verheerendem Ergebnis – Youtube-Videos zeigen hohe Belastbarkeit in anderen Situationen

    Mit einem Verkaufspreis von 1.149 Euro ist das iPhone X alles andere als ein Schnäppchen. Entsprechend groß dürfte die Sorge der Apple-Kunden um ihr Gerät sein. Mit Recht: Das Unternehmen Square Trade, das Handyversicherungen verkauft, spricht vom "zerbrechlichsten Gerät" auf dem Markt. Square Trade ließ das iPhone X aus zwei Metern Höhe auf den Boden fallen, der Test wurde mehrfach wiederholt (etwa ein Fall auf Front- oder Rückseite).

    Oled-Display beschädigt

    Bei allen Stürzen war das Oled-Display stark beschädigt und teils nicht mehr benutzbar. Auch die Gesichtserkennung per Face ID streikte. 60 Sekunden in einer Waschmaschine setzten dem iPhone X ebenfalls massiv zu.

    squaretrade, inc.

    Schutzhülle empfohlen

    Nutzer sollten daher unbedingt eine Schutzhülle kaufen. Youtube-Videos zeigen, dass das Gerät dann sogar mehrere Minuten in einer Waschmaschine überlebt. Gute Neuigkeiten gibt es auch in puncto #Bendgate: Das iPhone X scheint sich kaum zu verbiegen. Sensibel ist es hingegen, wenn es um Feuer geht.

    everythingapplepro
    jerryrigeverything

    Da Apple für die Reparatur von Bildschirmschäden 279 Dollar, für anderweitige Schäden 549 Dollar verlangt, dürften Handyversicherungen boomen. Beim offiziellen Apple-Care+ kosten Bildschirmschäden immer noch 228 Dollar. (red, 6.11.2017)

    Share if you care.