Trio Frühstück: Schmalz zum Frühstück

6. November 2017, 15:10
2 Postings

Am Dienstag live im Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

2010 gründeten die Violinistin Maria Sawerthal, Cellistin Sophie Abraham und Clara Frühstück am Klavier das Trio Frühstück. Wiener Klassik und zeitgenössische Musik stehen auf dem Programm der drei Musikerinnen; im Sinn enger Zusammenarbeit mit Kollegen geben sie dazu u. a. Werke bei Komponisten in Auftrag. Es treibt sie die Suche nach neuen Formaten der Wechselwirkung.

Also formiert das Trio am Dienstag im Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, dem MuTh im Augarten, bestehende und noch nie aufgeführte Kompositionen von Bernhard Gander und Gerald Resch zu einem Abend mit Texten von Ferdinand Schmalz.

Von Gander werden die schlechtecharakterstücke (2008) und von Resch die Uraufführung und über dir das meer (eine Auftragskomposition für das Trio Frühstück) zu hören sein. Ebenso Joseph Haydn. Schauspieler Max Mayer liest dazu Gedichte sowie Auszüge aus einem aktuell noch in Arbeit befindlichen Buch des Dramatikers und diesjährigen Bachmannpreisträgers Schmalz.

Nicht nur zeichnen sich dessen Texte inhaltlich aus. Ein Charakterzug der Töne und Worte des einmaligen Abends ist die Leidenschaft aller Beteiligten für das Schräge und Absurde, dem bereits Schmalz klanglich nachspürt. (wurm, 6.11.2017)

7.11., MuTh, 19.30

Share if you care.