ÖFB-Legionäre vor Testspiel gegen Uruguay

6. November 2017, 11:52
posten

Überblick über die Wochenend-Einsätze der im ÖFB-Kader stehenden österreichischen Fußball-Legionäre vor dem Testspiel am 14. November (20.45 Uhr/live ORF eins) im Wiener Happel-Stadion gegen Uruguay:

Heinz Lindner (Grasshopper Club Zürich)
stand beim 2:0-Heimsieg gegen Lausanne im Tor.

Moritz Bauer (Rubin Kasan)
spielte beim Heim-0:0 gegen Zenit St. Petersburg durch.

Kevin Danso (FC Augsburg)
spielte beim Heim-1:1 gegen Leverkusen durch, verschuldete das Gegentor und erzielte den Ausgleich.

Aleksandar Dragovic (Leicester City)
saß beim 2:2 auswärts gegen Stoke City auf der Ersatzbank und wartet weiter auf seinen ersten Premier-League-Einsatz.

Valentino Lazaro (Hertha BSC)
spielte beim 3:3 in Wolfsburg durch.

Dominik Wydra (Erzgebirge Aue)
war beim 1:1 vor eigenem Publikum gegen Arminia Bielefeld über die komplette Distanz im Einsatz.

Kevin Wimmer (Stoke City)
spielte gegen Leicester durch.

David Alaba (FC Bayern)
erzielte beim 3:1 in Dortmund das zwischenzeitliche 3:0 für die Münchner und musste in der 73. Minute wegen Oberschenkelproblemen ausgetauscht werden.

Marko Arnautovic (West Ham United)
wurde bei der 1:4-Heimniederlage gegen Liverpool in der 61. Minute eingewechselt.

Julian Baumgartlinger (Bayer Leverkusen)
wurde beim 1:1 in Augsburg in der 56. Minute ausgetauscht.

Florian Grillitsch (1899 Hoffenheim)
spielte beim 3:0 in Köln durch.

Florian Kainz (Werder Bremen)
wurde beim 1:2 auswärts gegen Eintracht Frankfurt in der 67. Minute eingetauscht.

Marcel Sabitzer (RB Leipzig)
spielte beim 2:1 vor eigenem Publikum gegen Hannover durch.

Alessandro Schöpf (Schalke 04)
saß beim 1:0 in Freiburg auf der Bank.

Guido Burgstaller (FC Schalke 04)
war in Freiburg über die komplette Distanz im Einsatz.

Michael Gregoritsch (FC Augsburg)
spielte beim 1:1 gegen Leverkusen durch.

Share if you care.