Chiphersteller Marvell verhandelt über Milliardenkauf

    5. November 2017, 13:53
    posten

    Laut "WSJ"

    In den USA verhandeln zwei Chipkonzerne über eine milliardenschwere Fusion. Marvell Technology strebe den Kauf von Cavium an, berichtete das "Wall Street Journal". Bei einem Zusammenschluss entstünde ein Konzern mit einem Marktwert von etwa 14 Mrd. Dollar (12 Mrd. Euro). Die Cavium-Aktionäre sollten einen moderaten Aufschlag erhalten, hieß es unter Berufung auf Insider.

    Eine Einigung könne in den kommenden Wochen bekanntgegeben werden, falls die Verhandlungen nicht doch noch scheiterten. (APA, 5.11.2017)

    Share if you care.