TV- und Radiotipps für Sonntag, 5. November 2017

5. November 2017, 06:00
6 Postings

Doku aus dem Himalaya, "Im Zentrum" über Steuerflucht und "Offshore – Elmer und das Bankgeheimnis"

11.05 DISKUSSION
Pressestunde: Christoph Leitl Wirtschaftskammer-Präsident verabschiedet sich im Gespräch mit Christian Rainer (Profil) und Gaby Konrad (ORF).
Bis 12.00, ORF 2

13.05 MAGAZIN
Panorama: Wunschkonzerte Treffpunkt Studio 4, Eiskristalle, Sie wünschen, wir spielen: Wem diese Sendungstitel nichts sagen, hier bei Nina Horowitz gibt es Gelegenheit, Wissenslücken durch Aufnahmen aus dem ORF-Archiv zu füllen.
Bis 13.30, ORF 2

13.30 MAGAZIN
Heimat, fremde Heimat Themen des Magazins für Minderheiten: 1) Das Leben nach der Shoah: Antisemitismus. 2) Weitblicke mit Paul Chaim Eisenberg.
Bis 14.00, ORF 2

16.45 MAGAZIN
Metropolis Themen des Kulturmagazins: 1) Danzig – Der Kampf um die Demokratie. 2) Kulturkampf in Katalonien. 3) Willkommen in Weimar. 4) Das neue Album von Charlotte Gainsbourg. 5) Der Künstler Ai Weiwei – The Human Flow. 6) Ein Porträt des Maler Erik Schmidt.
Bis 17.30, Arte

19.20 MAGAZIN
Erlebnis Bühne Auf ein Porträt zum 70. Geburtstag des Opernsängers Kurt Rydl folgt um 20.15 Uhr ein Querschnitt über die besten Chöre der Welt. Um 21.25 Uhr begrüßt Birgit Denk in einer weiteren Ausgabe von Denk mit Kultur Kurt Rydl und die Kabarettistin Nadja Maleh.
Bis 22.20, ORF 3

20.15 BERGIG
Mountains & Life: Himalaya "Himal-aya" – in Sanskrit "der Ort des Schnees" – ist das höchste Gebirge der Welt: 8000 Meter hohe Gipfel, dünne Luft, Schnee und Eis warten zwischen Tibet und China im Norden und Indien im Süden.
Bis 21.15, Servus TV

21.00 LESEN
Bauerfeind – Die Leseshow Pro Ausgabe erwartet Katrin Bauerfeind in ihrer neuen, als "Leseshow" titulierten Sendung zwei Gäste. Es geht ums lesbare Wort mit Anneke Kim Sarnau und Bjarne Mädel.
Bis 21.45, 3sat

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: "Sexismus und Übergriffe – wie typisch ist der Fall Pilz?" Claudia Reiterer widmet sich in ihrer Diskussionsrunde der causa prima. Mit Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner (SPÖ), Alfred J. Noll (Mitbegründer Liste Pilz, Rechtsanwalt und Verfassungsexperte), Albert Steinhauser (Klubobmann Die Grünen), Christine Bauer-Jelinek (Psychotherapeutin und Machtexpertin) und Isabella Großschopf(Journalistin und Society-Expertin). Bis 23.05, ORF 2

22.00 SCHWEDENKRIMI
Arne Dahl: Bußestunde (S/D 2017, Lisa Farzaneh) Eine halb nackte, brutal zusammengeschlagene Frau stolpert durch das weihnachtlich geschmückte Stockholm. Die Tat führt die Polizei zu einem Lagerhaus voller illegaler Medikamente. Der Fund steht im Zusammenhang mit einem internationalen Schmugglerring. Nach dem gleichnamigen Roman von Arne Dahl.
Bis 23.50, ZDF

23.05 DOKUMENTARFILM
Offshore – Elmer und das Bankgeheimnis Während sich Manager der Schweizer Banken in den USA reuevoll für ihre Praxis der Steuerhinterziehung entschuldigen und den amerikanischen Behörden Kundendaten offengelegt werden, wird Rudolf Elmer, ehemaliger Revisor der Bank Julius Bär, wegen Verletzung des Schweizer Bankgeheimnisses auf den Cayman Islands angeklagt. Der Film wird am Montag, den 13. November um 23.55 Uhr auch auf 3sat ausgestrahlt.
Bis 0.20, ORF 2

23.30 MAGAZIN
Titel, Thesen, Temperament Themen: 1) Düsteres Zukunftszenario – Der Sciene-Fiction-Film Queda in einer Welt nach dem Klimawandel. 2) Bausünde oder die hohe Kunst der Architektur? – Die Wiederentdeckung des Brutalismus. 3) Ein Mann zwischen drei Frauen – Joachim Meyerhoff und sein neuestes Buch. 4) Die grausame Welt einer indischen Textilfabrik – Der Dokumentarfilm Machines. 4) Virtuos, sensibel und mit enormer Wucht – Der Cembalist Jean Rondeau.
Bis 0.00, ARD

0.00 GESPRÄCHSRUNDE
Schulz & Böhmermann Frederick Lau, Gerald Hensel, Giulia Siegel und Adele Neuhauser spielen mit den Gastgebern Diskussionssendung.
Bis 1.00, ZDF neo

Radio-Tipps

9.00 MORGENSTUND'
Frühstück bei mir: Nina Proll Claudia Stöckl spricht mit der Schauspielerin über Tweets und flotte Sprüche.
Bis 11.00, Ö3

9.05 ESSAY
Gedanken: Thomas Declaude Der Musiker, Regisseur, Autor und Seminarleiter über die Wege der Kunst.
Bis 10.00, Ö1

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder: Mara Kraus Unter dem Titel Der talentierte Herr Ginic. Eine Familie in Zeiten des Holocaust hat sie eine Biografie über ihre Familie geschrieben, die in diesem Herbst erschienen ist. Im Porträt von Heinz Janisch aus dem Jahr 2015.
Bis 14.55, Ö1

16.00 MAGAZIN
Ex libris mit Neuerscheinungen von Attila Bartis, Edna O'Brien, Melinda Nadj Abonji, Ida Hegazi Høyer und Marie Luise Knott.
Bis 17.00, Ö1

19.33 MAGAZIN
Kunstsonntag mit Beiträgen über Tunesien: 19.33 Radiosession mit dem Perkussionisten Habig Samdndi. 20.15 Tonspuren: Die Rückkehr des Elefanten Porträt des tunesischen Schriftstellers Abdelaziz Belkhodja. 21.00 Milestones Orient und Okzident im Dialog: Anouar Brahems Le Pas du Chat noir. 21.40 Stimmen aus Tunesien. 22.08 Radiokunst – Kunstradio Arbeiten der tunesischen Künstlerin Deena Abdelwahed.
Bis 0.00, Ö1

21.00 MAGAZIN
Im Sumpf mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger: 1) Feindbilder und deren Überwindung: Achille Mbembe plädiert in seinem Essay für eine Ethik des Passanten. 2) Thinking about tomorrow, and how to build it: Der Ja-Panik-Sänger Andreas Spechtl spricht über die Hintergründe seines meditativen, in Teheran eingespielten Ambientalbums.
Bis 23.00, FM4

(Doris Priesching, 5.11.2017)

  • "Offshore – Elmer und das Bankgeheimnis" – 23.05 Uhr, ORF 2.
    foto: orf/filmdelights

    "Offshore – Elmer und das Bankgeheimnis" – 23.05 Uhr, ORF 2.

Share if you care.