"PUBG" erscheint noch im Dezember für Xbox One

2. November 2017, 14:07
26 Postings

Populärer Battle-Royale-Shooter kommt zunächst in einer Vorabversion für Xbox heraus

Der Battle-Royale-Shooter "PlayerUnknown's Battlegrounds" wird am 12. Dezember in einer Vorabversion für Xbox One erscheinen. Dies bestätigten Microsoft und Entwickler Bluehole im Zuge der Paris Games Week.

wirspielen
So spielt sich "PUBG".

Preview-Version

"PUBG" soll zunächst über das Preview-Programm erhältlich sein und genauso wie die PC-Version 29,99 Euro kosten. Bei dieser Version wird es sich noch nicht um das fertige Spiel handeln und nur eine Karte enthalten. Im Laufe der kommenden Monate sollen dann sukzessive Verbesserungen vorgenommen und weitere Inhalte zur Verfügung gestellt werden. Ziel sei es laut Bluhole, künftig die PC-Ausgabe und die Konsolenumsetzung parallel voranzutreiben, doch zum Start würde die Xbox-Fassung noch nicht alle Features der aktuellen PC-Version umfassen können.

Zuerst für Xbox

Keine neuen Informationen gibt es unterdessen zur möglichen PS4-Umsetzung. Microsoft hat sich im Rahmen eines Vermarktungsdeals das Recht gesichert, dass die Konsolenfassung zuerst für Xbox One erscheint. (red, 2.11.2017)

wirspielen
"PUBG"-Konkurrenten wie "Fortnite: Battle Royale" profitieren derzeit davon, dass der Platzhirsch noch nicht für Konsolen erhältlich ist.
  • Artikelbild
    foto: pubg
Share if you care.