Krypto-Messenger Signal veröffentlicht eigene App für PCs

    1. November 2017, 16:40
    25 Postings

    Der sichere Chatdienst muss nun nicht mehr über eine Chrome-Erweiterung am Desktop laufen

    Signal hat eine neue Standalone-App für Desktop-Rechner herausgebracht. Bisher mussten Nutzer eine Chrome-Erweiterung verwenden, um Nachrichten auf dem PC austauschen zu können. Signal gilt als einer der sichersten Messenger, der Dienst wird etwa von NSA-Whistleblower Edward Snowden empfohlen.

    Daten können importiert werden

    Die Software ist für Rechner mit mindestens Windows 7, mac OS 10.9 oder Linux mit APT verfügbar. Wer bereits die Chrome-App nutzt, kann die Daten importieren. Desktop- oder Webversionen von ursprünglich für das Smartphone veröffentlichten Messengern gewinnen immer mehr an Popularität. So ist beispielsweise WhatsApp via Web-Anwendung abrufbar, auch der Facebook Messenger kann aufgerufen werden. So soll der Komfort für Nutzer erhöht werden. (red, 1.11.2017)

    Link

    Signal

    • Signal-Nutzer können am Rechner nun in einer eigenen App chatten
      foto: signal

      Signal-Nutzer können am Rechner nun in einer eigenen App chatten

    Share if you care.